AFMB - Agentur für Meinungsbildung
AFMB - Agentur für Meinungsbildung
AFMB - Agentur für Meinungsbildung

Flöte zu spielen ist wie Musik zu atmen

Kontaktdaten

Informationen

Adresse:

 

 

 

Email:

Sabrina Frey

Kapfsteig 58

CH 8032 Zürich

Switzerland

 

contact@sabrinafrey.com

Sabrina Frey

Mosern 17

A 8993 Grundlsee

Austria

 

contact@sabrinafrey.com

Meisterkurse

2. International Masterclasses Kartause Gaming, Österreich (A)

21. Juli - 27. Juli 2019

Dozenten

Sabrina Frey(CH & A), Blockflöte, Coaching & Gesamtleitung

Michael Hell(D & A), Cembalo & Vorlesungen

Luca Giardini (I), Barockvioline

Guy Fishman (USA), Violoncello 

Margit Übellacker (A & D), Salterio & Hackbrett
Daniel Johannsen (A), Gesang

Dieter Weitz (D), Cembalo Korrepetition
Alexej Grotz (D), Cembalo & Klavier Korrepetition

 

Welche Inhalte werden vermittelt:

Ziel des Kurses ist es, in internationaler Atmosphäre Dozenten hautnah kennen zu lernen und zu erleben. Der Student erhält ausreichend Unterricht, um Werke tiefgründig besprechen zu können und kann zudem diverse Vorlesungen mit Themen der historischen Aufführungspraxis besuchen. Abends finden barocke Jam-Sessions statt . Am Ende der Woche gibt es ein Konzert mit Teilnehmenden und Dozenten in den barocken Räumlichkeiten.

 

Ort: 

Kartause Gaming, Österreich

Info / Anmeldung:

www.international-masterclasses-gaming.com

Anmeldeschluss: 10. Juni 2019

 

Dozenten

Sabrina Frey, Blockflöte

N.N. Violine

Werner Matzke, Violoncello

Christian Rieger, Cembalo

 

Welche Inhalte werden vermittelt:

Ziel des Kurses ist das Erreichen eines vertieften Verständnisses im gemeinsamen Musizieren mit anderen Instrumentengruppen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt im Bereich der Kammermusik, der durch Einzelunterricht im Hauptfach ergänzt werden kann. Jedes Ensemble erhält rotierend Unterricht bei den einzelnen Dozenten, wodurch Werke aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden. Neben bestehenden Ensembles können für die Kammermusikstunden auch neue Formationen zusammenfinden. 

Auch Instrumentalisten ohne Wunsch nach Einzelstunden sind willkommen.

 

Ort: 

Musikakademie Schloss Weikersheim

97990 Weikersheim, Deutschland

 

Info / Anmeldung:

www.barockmeisterkurs.com

Anmeldeschluss: 31. Januar 2019

 

4. Barocker Kammermusik-Meisterkurs in Schloss Weikersheim (D)

25. Februar - 1. März 2020

Unterricht

Privatunterricht

Da es mir eine Freude ist, meine Musik und insbesondere mein Wissen um die Blockflöte mit anderen zu teilen und weiterzugeben, unterrichte ich leidenschaftlich gerne. Selber musizieren zu können und Spass daran zu haben, sehe ich als Privileg. Durch meine Ausbildung zum Coach erhalte ich neue Sichtweisen auf Situationen von Musikern und kann dadurch abgesehen meiner fachlichen Expertise wertvolle Hilfestellungen anbieten. 

 

Der Unterricht findet bei mir zuhause statt. Oft unterrichte ich als Pädagogin vom Cembalo aus, um ein vertieftes Verständnis in harmonischen Zusammenhängen, Aufbau der Kompositionen und Entwicklung des Klanges zu erreichen. Hierfür steht mir mein eigenes, wunderbares italienisches Cembalo zur Verfügung.

 

Derzeit ist meine Klasse leider voll. Für gelegentlichen Unterricht können sich Interessierte bei mir melden.

Jugendförderung

Die Förderung junger und begabter Musiker ist in den vergangenen Jahren mehr und mehr zu einem essentiellen Teil meiner Arbeit geworden. Bereits als Kind und Jugendlicher wichtige Inputs von Musikern zu erhalten, die viel Erfahrung mitbringen, kann einen Motivationsschub auslösen. Es ist für mich wunderbar zuzusehen, wie die jungen Instrumentalisten die Musik oftmals intuitiv auffassen und kreativ, fantasievoll und sehr persönlich umzusetzen wissen.

 

So sind mir einige junge Blockflötisten in den vergangenen Jahren ans Herz gewachsen und ich bin stolz darauf, sie immer wieder einen Stück ihres Weges begleiten zu dürfen. Einige wechselten später vom Privatunterricht zu den Meisterkursen, stehen in der Zwischenzeit bereits im Konzertleben und können dort die Früchte ihrer jahrelangen Arbeit ernten. 

Bei SAMP Blockflöte studieren

Als akkreditierte Privatdozentin der Kalaidos Musikhochschule Schweiz betreue ich Musiker, die sich für das Studium der Blockflöte entschieden haben.

Hierbei kann man sich für einen Bachelor- oder Masterstudiengang bei mir anmelden.

 

Weitere Infos unter

www.kalaidos-fh.ch

 

Internationale Studenten

Tutorials

 

Die differenzierte Ausführung eines Trillers in der Barockmusik auf der Blockflöte ist essentiell für die Interpretation eines Werkes. So möchte ich hier dem Triller einen eigenen Blog widmen mit einigen historischen Stimmen der Quellen.

 

Dem Spieler sollte bewusst sei...

 

Das barocke Ornament Flattement auf der Blockflöte benutzen wir zur Interpretation der Barockmusik relativ häufig. Schade, dass man es dabei leider oft nicht hören kann. In dem vorliegenden Video zeige ich einige Beispiele auf, wie man das Flattement auf der Blockflöt...

Nächste Seite >

Please reload

Sabrina Frey als Pädagogin

1/12

Skypen

Um über längere Distanz persönlich mit mir in Kontakt treten zu können, biete ich einmal im Monat eine Skype-Stunde an. Fragen und Wünsche lassen sich hierbei in aller Ruhe besprechen.

 

Schicken Sie mir doch im Voraus ein Email, sollten Sie sich mit mir auf diesem Weg in Verbindung setzen wollen.

 

 

Studenten, die gerne mit mir arbeiten möchten, es jedoch nicht an die Meisterkurse schaffen, haben die Möglichkeit, einige Tage am Stück intensiv mit mir in Zürich zu lernen. Sollte das für Euch in Frage kommen, meldet Euch direkt bei mir.