top of page
210091_us_1474_web.jpg
sabrina signatur weiss auf transparenz soft border.png

SABRINA FREY - BLOCKFLÖTE

Barockmusik ist meine musikalische Heimat. Obwohl ich mich noch in vielen anderen Musikrichtungen zuhause fühle, scheint mir als hätte man im Barock besonders hohe und fantasievolle Ansprüche an die Flöte und ihre Musiker gestellt.

 

Ich arbeite ständig daran, mich meiner Musik und meinem Instrument mit neuen Zugängen zu nähern, um diese Ansprüche weiterleben zu lassen. Mit der Anforderung moderner Konzertsäle, entwickelte ich eine Blas- und Atem-Technik, die der Flöte ermöglicht, grosse und kleine Räume einzunehmen und ein Volumen zu entwickeln, das man ihr kaum zutraut.

Schön, dass Sie diese Website gefunden haben. Ich hoffe, Ihnen etwas von meiner Begeisterung für Musik und das Instrument mitgeben zu können, egal, ob Sie als Musiker, Student oder Zuhörer hierher gefunden haben.

  • Youtube
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn

NEWS

TYXart_TXA21166_CD_Cover.jpg

CD RELEASE September 2022:

ITALIAN SONATAS 1730

Sabrina Frey und Philippe Grisvard führen auf eine farbige Reise durch das vielseitige Blockflötenrepertoire Italiens im 17. und 18. Jahrhundert. Die "neapolitanische Schule", die "venezianische Schule" und Einflüsse Arcangelo Corelli sind ebenso vertreten wie der "galante Stil". 

Ersteinspielungen erklingen neben bereits bekannten Werken, deren Manuskripte in Bibliotheken rund um den Globus verstreut sind. Und dennoch wurden alle Sonaten innerhalb von nur 30 Jahren in Italien komponiert. Die Interpretation der barocken Sonaten mit nur zwei Instrumenten lässt eine Flexibilität entstehen, die aufhorchen lässt. 

Mehr Infos bei TYXart

NÄCHSTE KONZERTE

Samstag, 10. September 2022, 17.30h

Grossmünster Bern, J.S. Bach: Actus tragicus "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit BWV 106

BERNVOCAL, Fritz Krämer, Leitung
Sabrina Frey & Maurice Steger, Blockflöte; Myriam Ringel & Barbara Hünninger, Viola da gamba; Lucie Cornemillot, Violone

Jermaine Sprosse, Orgel

Sonntag, 25. September 2022, 10.20h & 11.30h

Bäckeranlage Zürich, Babykonzert "Auf dem Spielplatz"

Sabrina Frey, Blockflöte; Mari Parz, Violine (Tonhalle-Orchester); Yoko Sawa, Klavier
Mehr Infos

18. - 26. Oktober 2022
Maggio Musicale Fiorentina, Florenz

Alcina, Georg Friedrich Händel
Cecilia Bartoli, Carlo Vistoli, Lucía Martín Cartón, Kristina Hammarström, Petr Nekoranec, Riccardo Novaro

Les Musiciens du Prince - Monaco, Dirigent Gianluca Capuano

Mehr Infos

ERFOLGREICHE AUSSEER BAROCKTAGE 2022

Die Ausseer Barocktage vom 5. - 7. August 2022 sind mit grossem Erfolg und viel Schwung über die Bühne gegangen. Enrico Onofri verzauberte mit seinem Ensemble Imaginarium und dem Programm "Into nature" das Publikum. Sabrina Frey musizierte gemeinsam mit Alessandro Palmeri am Cello und Luca Quintavalle am Cembalo zwei Kammermusikkonzerte in einer ausverkauften Kirche. Und die beiden Crossover-Spezialisten von "Telemannia" brachten die Grundlseer Kirche zum Beben. Wir sind sehr stolz! Lesen Sie hier die Rezension!

PRESSESTIMMEN

Neue Zürcher Zeitung

„Sabrina Freys Konzert mit ihrem Ensemble erfüllte hohe, ja höchste Erwartungen. Und es lässt sich ohne ÜBertreibung sagen: Das war barocke Kammermusik vom Feinsten, geleitet von einer unbändigen Musizierlust und Intensität des Dialogs, wie man ihr nur ausnahmsweise begegnet.“

HÖREN & SEHEN

VIDEO

Einige Videos von Live-Aufnahmen können auf YouTube gefunden werden. 

AUDIO

CD-Einspielungen wurden bei Berlin Classics, harmonia mundi france, Deutsche harmonia mundi, TYXart, Hänssler Classics veröffentlicht.  

PROJEKTE

ACCADEMIA DELL'ARCADIA TURICUM

Accademia_hoheAusloesung.jpg

Das Barock-Ensemble Accademia dell’Arcadia Turicum wurde von Sabrina Frey gegründet und besteht aus hervorragenden Musikern, die sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert haben. Ziel ist es, lebendige Interpretationen auf Originalinstrumenten zum Klingen zu bringen, und den modernen Zuhörer für kurze Zeit in die Welt des Barocks entführen. 

DUO FREY & GRISVARD

210091_us_2429_web.jpg

Bereits seit zahlreichen Jahren verbindet Sabrina Frey und Philippe Grisvard eine enge Zusammenarbeit. Eine zunehmende Konzerttätigkeit als Duo liess den Wunsch entstehen, Programme nur für Blockflöte und Cembalo zu musizieren und dabei alle klanglichen, interpretatorischen und flexiblen Register dieser beiden Instrumente auszuschöpfen. 

HANS GÁL & ZEITGENOSSEN

DSC00730.JPG

Sabrina Frey und der Wiener Pianist Bernhard Parz entdecken gemeinsam das Originalrepertoire für Blockflöte und Klavier. Begleitet werden sie dabei von einem herausragenden Kamerateam, das die Musik zusätzlich visuell in Szene setzt oder auch einem Vortragenden, der mit zeitgenössischen Texten von Literaten das Programm ergänzt.

FESTIVAL AUSSEER BAROCKTAGE

Seit 2016 ist Sabrina Frey Künstlerische Leiterin des Barockmusik-Festivals Ausseer Barocktage in Österreich. Das Festival hat sich zu einem kleinen Juwel entwickelt, das in der Zwischenzeit internationale Ausstrahlung hat und mit renommierten Musikern Publikum von nah und fern anlockt. 
www.ausseerbarocktage.com

BLOCKFLÖTENORCHESTER ZÜRICH

BOZH_Flyer1_2022_2023.jpg

Nach vermehrter Anfrage in der Region Zürich, hat sich Sabrina Frey dazu entschieden, gemeinsam mit der Blockflötistin Kristina Schoch das Blockflötenorchester Zürich ins Leben zu rufen. Im Winter 2022/23 startet ein erstes Projekt mit 36 Spielern inklusive eines Abschlusskonzertes. Wir sind gespannt!

LEBEN

Internationale Konzerttätigkeit auf Festivals und in Konzertreihen quer durch Europa

Jurorin auf nationalen und internationalen Wettbewerben

Künstlerische Leitung des Barockmusik-Festivals Ausseer Barocktage in Österreich

Einspielungen auf CD, für Radio und Fernsehen

Vernetzt mit herausragenden Musiker und Künstlerpersönlichkeiten der Kulturszene

Leiterin der Sommerkurse "International Masterclasses" in der Kartause Gaming

Diverse Preise und

Musik-Auszeichnungen 

Bild_0033_DSC5991.jpg

Gründerin und Leiterin des

Barockensembles  Accademia

dell'Arcadia Turicum

Dozentin an der Kalaidos Fachhochschule Schweiz für Bachelor & Masterstudiengänge mit Blockflöte, Alte Musik, Aufführungspraxis

Leidenschaftliche Pädagogin, Unterrichtstätigkeit in diversen Meisterklassen an europäischen Universitäten und Sommerkursen. 

Weiterbildung zum systemischen Coach CAS/EMA

Freizeit: Bergsteigen & Skitouren in den Alpen, Anden & Himalaya; Familie; Naturwissenschaften

Fachexpertin für Bachelor- und Masterabschlüsse für Blockflötisten an der Zürcher Hochschule der Künste und Hochschule der Künste Bern. 

PÄDAGOGIK

INTERNATIONAL

MASTERCLASSES

KARTAUSE GAMING

IMG_7207.jpeg

Als Gründerin der International Masterclasses Gaming schuf Sabrina Frey eine Meisterkurs für internationale Student:innen. In der barocken Kartause Gaming treffen sich jährlich interessierte Musiker:innen, um von  führenden Repräsentant:innen der Alten Musikszene in einer hochkonzentrierten Woche zu lernen, sich auszutauschen, Erfahrungen zu sammeln und wichtige Kontakte zu knüpfen.

www.international-masterclasses-gaming.com

FACHEXPERTIN an DIVERSEn MUSIKHOCHSCHULEN

87c2ac_bc3b9bca93c9462caccbe9a474ca0fd8.jpg.webp

Auf Hochschulen und an Meisterkursen quer durch Europa ist Sabrina Frey gern gesehener Gast und vermittelt mit Leidenschaft ihr Wissen an Studenten. 

PROFESSORIN KALAIDOS MUSIKHOCHSCHULE

IMG_5981.jpg

Seit 2010 ist Sabrina Frey Dozentin an der Kalaidos Musikhochschule in der Schweiz. In einem individuell zugeschnittenen Studien-gang kann man bei Sabrina Frey Bachelor und Master im Hauptfach Blockflöte studieren. An dieser Hochschule erhielt Sabrina Frey auch den "Award für Best Teaching".

SCHWEIZERISCHER JUGENDMUSIKWETTBEWERB

IMG_1213.JPG

Gemeinsam mit renommierten Musikern aus verschiedenen Gebieten tritt Sabrina Frey als Jurorin an Wettbewerben, Begabten-förderungen und Stufentests mit der musizierenden Jugend in Austausch. 

bottom of page